Edelstahlkühlfalle, KGW-Isotherm
Cooling Trap made of Stainless Steel

Edelstahlkühlfalle mit Dewargefäß aus Borosilikatglas 3.3 Typ 18C oder Edelstahldewargefäß Typ DSS 2000. Zum Auskondensieren von Wasser, Lösungsmitteln oder Gasen in Verbindung mit einer Vakuumpumpe.

Anwendungsbereiche:

  • Labortechnik
  • Medizintechnik
  • Biotechnologie
  • Vakuumtechnik

Leistungsmerkmale:

  • Zuverlässige und leichte Handhabung
  • Kein Stativmaterial zum Halten der Kühlfalle notwendig
  • Dewargefäße nach DIN 12492
  • Schutzumhüllung der Dewargefäße aus Metall blau beschichtet oder Aluminium Stucco
  • Kühlmedium, LN2 (ca. -196°C)
  • Kühlmedium CO2 (ca. -77°C) mit Lösungsmittel (CO2-Gitter notwendig)

 

Technische Daten:Dewargefäß Typ 18 C

Dewargefäß Typ DSS 2000

Material:(DURAN) Borosilikatglas 3.3 ISO 3585Edelstahl / Chromnickelstahl
Kühlmittelvolumen:ca. 1,6 Literca. 1.2 Liter
Kühlmittelraum:drucklosdrucklos
Auflagering:PE, weiß, zweiteiligPE, weiß, zweiteilig
Kühlfalle:KF54V
Anschlüsse:KF NW 16
Zweiteilig:KF NW 50
Material:V2A / 1.4301
Kondensatvolumen:200 ml
Druckbereich:Vakuum bis 10-6 mbar
Druck:bis 3 bar Überdruck


ArtikelBest.-Nr.
(1)Edelstahlkühlfalle KF54V mit Dewargefäß aus Borosilikatglas 3.310 50 11710
(2)Edelstahlkühlfalle KF54V mit Dewargefäß aus Edelstahl10 50 11711
(3)CO2 Gitter für Kühlfalle Typ 18 C zur einfacheren Handhabung10 50 11720
(3)CO2 Gitter für Kühlfalle Typ DSS 2000 zur einfacheren Handhabung10 50 11721


vgkl_img

vgkl_img